UnissResearch

Logo Universitàegli studi di Sassari
titoli, abstracts, parole chiave >>>
Tee-Weg und Tourismus. Zu einer Bewegungs-Ästhetik in der Verlängerung von Goethes Symbolischem

Vogel, Klaus (2005) Tee-Weg und Tourismus. Zu einer Bewegungs-Ästhetik in der Verlängerung von Goethes Symbolischem. Annali della Facoltà di Lingue e Letterature Straniere dell'Università di Sassari, Vol. 2 (2002 pubbl. 2005), p. 157-185. ISSN 1828-5384. Article.

[img]
Preview
Full text disponibile come PDF Richiede visualizzatore di PDF come GSview, Xpdf o Adobe Acrobat Reader
226Kb

Alternative URLs:

Abstract

Östlicher Tee-Weg und westlicher Tourismus, der vor allem in Japan verbreitete rituelle Genuss des Tees (Cha do, oder auch: Chanoyu) und die im Rahmen europäischer Industriekultur sich herausbildenden Formen der Vergnügungsreise, stehen in einem beziehungsreichen Verhältnis zueinander und zugleich – in einem aufschlussreichen im Hinblick auf Goethes Begriff des Symbolischen. Im Folgenden soll der Versuch unternommen werden, die Übereinstimmung der beiden Symbolismen kenntlich zu machen, um in ihnen die Eigenart des Goetheschen Symbolbegriffs zu konturieren und in seiner – von der Forschung unterschätzten – Reichweite kenntlich zu machen.

Item Type:Article
ID Code:985
Status:Published
Refereed:Yes
Uncontrolled Keywords:Westlicher Tourismus, östlicher Tee-Weg, Goethes Symbolisches
Subjects:Area 10 - Scienze dell'antichità, filologico-letterarie e storico-artistiche > L-LIN/13 Letteratura tedesca
Divisions:001 Università di Sassari > 01 Dipartimenti > Scienze dei linguaggi
Publisher:Università degli studi di Sassari, Facoltà di Lingue e letterature straniere
ISSN:1828-5384
Deposited On:18 Aug 2009 10:03

I documenti depositati in UnissResearch sono protetti dalle leggi che regolano il diritto d'autore

Repository Staff Only: item control page